Kernfähigkeiten

Medicoil bietet eine ständig wachsende Palette an Spulen-, Wickel-, Drahtform- und Bearbeitungsmöglichkeiten sowie zahlreiche Verbesserungen im Bereich der Sekundärprozesse. Dank unseres Know-hows, unserer Erfahrung, unserer Spezialausrüstung und unserer Automatisierungsfähigkeiten können wir eng mit unseren Kunden zusammenarbeiten, um die besten Produktionslösungen für ihre Komponentenanforderungen zu definieren.

SPULEN UND WICKELN

  • Mikrospulen für Drahtgrößen 0,002 mm und höher
  • Einzel- und Mehrdrahtspulen bis 300 cm und länger
  • Rund-, Flach-, Band- und kundenspezifische Profildrähte; maßgefertigte Maschinen wickeln verschiedene Geometrien und Spulen mit unterschiedlicher Drahtanzahl
  • Variabler Winkel, Durchmesser und variable Spannung bei eng gewickelten Spulen – mehrschichtige Spule

GEWICKELTE PRODUKTE

  • Antriebs- und Drehmomentkabel
  • Defibrillator-Spulen
  • Katheterspulen
  • Mechanische Federn
  • Spulen, die als Markierungsbänder dienen

Herzschrittmacher-Spiralen

  • Spitzenfacettierung – einfach und mehrfach mit CNC-Schleifen und Erodierung
  • Laserschweißen
  • Verbesserte Helixproduktion durch Automatisierung
  • Automatisierte Inspektionsprozesse zur Sicherstellung 100 %iger Konformität

Drahtformen

  • CNC-Ausrüstung kombiniert Wickeln und komplexes Umformen
  • Beispiele sind Herzklappenverstärkungen, Sensor- und HF-Spulen, Tunnelstäbe, chirurgische Klammern und mehr

Nebenprozesse

  • CNC-Spitzenlos- und Profilschleifen
  • Laser- und Plasmaschweißen
  • Mikro-Strahlen
  • Unterbaugruppe
  • Produktreinigungs und

Verpackung

  • Edelmetalle – Gold, Platin
  • EII hochwertige medizinische Edelstahllegierungen
  • Außergewöhnliche Materialien, einschließlich MP35N-, Niob- und Titanlegierungen
  • Fülldrähte, beschichtete und plattierte Drähte
  • Strahlenundurchlässige Materialien, darunter Wolfram und Tantal

Swiss-Drehmaschinen

  • Kleine komplizierte Präzisionskomponenten
  • Ein- und Mehrspindelmaschinen
  • Schwierig zu bearbeitende Materialien (MP35, Titan usw.)
  • Komplizierte Teilekonstruktionen
  • Zusammenbau mehrerer Komponenten

Präzision und Qualität

  • Enge Toleranzen bei Durchmesser, Teilung und Länge
  • Kritische Prüfung der Rohstoffqualität
  • Automatisierte 100 %ige Prüfung wesentlicher Dimensionen
  • Statistische Methoden zur Aufrechterhaltung der Prozesskontrolle
  • Erweiterte Produktqualitätsplanung für alle neuen Teile
  • Analyse von Ausfallmodus und Auswirkungen des Prozesses gewährleistet konsistente Fertigung und Lieferung

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen